Corporate Identity


Die Corporate Identity (CI) bezeichnet die Identität eines Unternehmens, mit all Ihren Merkmalen, welche sich von anderen Unternehmen unterscheiden.

Merkmale eines Unternehmens können sehr vielseitig sein. Meist ist den Unternehmen selbst gar nicht bewußt, wie sein Unternehmen in der Öffentlichkeit wirkt.
Diese Wirkung kann durch äußere Erscheinung der Mitarbeiter, des Furhparks, des Firmengebäudes aber auch durch die Werbetätigkeiten wie Flyer, Werbesendungen, Inserate, Website, Briefpapier, Visitkarte,... geprägt werden.
Aber auch die Firmenphilosophie, die Einstellung der Mitarbeiter, das Pausenband am Anrufbeantworter, der Blumenschmuck in der EIngangshalle, der Schreibstil in Briefen, und nicht zuletzt das Image der Personen für Öffentlichkeitsarbeit prägen die Identität eines Unternehmens.

Corporate Design


Das Corporate Design einer Firma, beschränkt sich hingegen auf das Layout, Schreibstil und Design der Drucksorten, der Website und der Werbeaktivitäten eines Unternehmens.
Ein gutes Corporate-Design erzeugt eine Wortbildmarke, sodaß bereits beim kurzen Blick auf eine z.B. Werbeaussendung erkannt wird, um welches Unternehmen es sich handelt, ohne den Unternehmensnamen lesen zu müssen.

Die Entwicklung eines Corporate Designs ist viel umfangreicher, als es der erste Eindruck erahnen lässt. Vor allem sollte das Corporate Design über viele Jahre hinweg Gültigkeit haben und nur sehr gering geändert werden.

Die einmal festgelegten Designvorschriften müssen sich wie ein Faden durch die ganze, der Öffentlichkeit sichtbaren Dokumente ziehen.
Das gewählte Layout muss zum Unternehmen, deren Branche, deren Philosophie und Ziele passen und diese verkörpern.

Farben


Alleine die Wahl der Farbe, um nur ein Puzzlestück des Corporate Designs zu nennen, verlangt mehr, als einen Blick auf eine Farbpalette.
Farben drücken gefühle aus und geben bereits den ersten Eindruck auf die Tätigkeit des Unternehmens
Blautöne sind eher kalt und oft in technischen und industriellen Betrieben zu finden
Rot ist eine sehr warme Farbe, die im kulinarischen Bereich sowie im Freizeitbereich oft wieder zu finden ist
Brauntöne ist eine Farbe, die nicht sehr beliebt ist. Sie wirkt konservativ und bieder. Allerdings wir braun sehr wohl eingesetzt, wenn es im direkten Zusammenhang mit dem Produkt steht. Zum Beispiel Holz, Kaffee,...

Beispiel BKS-Fassaden


Als Beispiel einer einfachen C.D.-Entwicklung führen wir hier die Firma BKS-Fassaden auf.
Die Entwicklung des Corporate-Designs beinhaltete eine C.D.-Vorschrift, die Erstellung von Drucksorten und einer neuen Website, sowie den Entwurf eines neuen Logos.

Sitemap | © 2012 the eXplainer | BKS-Fassaden |